This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.



[Teilvergeben] Hellfire Club

Undisclosed
#1
What is theirs... is mine.
Der Hellfire Club hat eine Jahrhunderte alte Geschichte. Ursprünglich gegründet von Menschen, liegt er nun schon seit einer kleinen Ewigkeiten in den Händen Sebastian Shaws, welcher die Ressourcen der vielen reichen Leute nutzt, um seinen Mutantenfreunden und sich selbst aus den inneren Kreisen der verschiedenen Städte ein schönes Leben zu ermöglichen. Der New Yorker Hellfire Club regiert momentan noch aus dem Verdeckten, aber irgendetwas scheint sich da zusammenzubrauen.
Tizian Cavendish
Sinnmanipulation | 30 Jahre | Sense/Black King | Ben Barnes

Leonardo Letizian Cavendish ist ein Nachfahre einer britischen adeligen und steinreichen Familie. Seit Gründung des Hellfire Clubs gehören sie zu den höchsten Tieren, damals noch Menschen, inzwischen gut getarnte Mutanten, allesamt mit beeindruckenden Fähigkeiten. Tizian, wie er sich ausschließlich nennt, hat es ganz nach oben geschafft. Als Black King hat er im New Yorker Hellfire Club das Sagen und verschafft seinen Absichten und Worten stets Ausdruck mit seinen Sinnemanipulierenden Fähigkeiten, die ihm selbst mit 12 Jahren das Augenlicht schenkten und ihn in die Lage versetzen andere völlig blind oder gehörlos werden zu lassen. Wegen seiner Blindheit galt er lange Zeit als Schandfleck seiner Familie, aber inzwischen scheint auf ominöse Weise kaum noch ein naher Verwandter des Black Kings zu leben, um so etwas behaupten zu können.
Vergeben
Reeva Payge
Schalldestabilisierung | 30 Jahre | Black Queen | Grace Byers

Die meisten im Inneren Zirkel des Hellfire Clubs rühmen sich mit einer beeindruckenden Familiengeschichte, einem Haufen Geld und im besten Fall auch noch pompösen Titeln. Reeva Payge jedoch kam von ganz unten, aufgewachsen in den Slums von Southside Chicago, verurteilt wegen Armut, ihrer Hautfarbe und schließlich wegen ihrer mutantischen Fähigkeiten der Schall Destabilisierung. Niemand anderes hat vermutlich so hart dafür gearbeitet, um Ruhm und Reichtum zu erlangen und schließlich in den Zirkel aufgenommen zu werden.
frei

Esme, Phoebe & Sophie Frost
Telepathie | 26 Jahre | Frost Sisters/Black Bishop | Skyler Samuels

Die drei Schwestern - Esme, Sophie & Phoebe - sind das Ergebnis eines Laborexperiments, erschaffen aus den Genen von Emma Frost und genauso starke Telepathen - zusammen noch um ein vielfaches stärker. Sie gleichen sich bis ins letzte Haar und bewegen sich manchmal vielleicht ein wenig zu synchron und obwohl sie in allem gleich zu sein scheinen - selbst in ihren Erfahrungen, entwickeln sie nach und nach unterschiedliche Vorlieben und Ideale. ihren Fähigkeiten und ihre Abstammung von Emma Frost, einer bekannten und berüchtigten Black Queen des Hellfire Clubs haben sie ihren Platz als Black Bishop zu verdanken.
1/3 Frei
Benazir Kaur
Krankheitsmanipulation | 25 Jahre | White Queen | Eiza Gonzalez

Wer hätte gedacht, dass die zwei Freundinnen es mal gemeinsam so weit nach oben schaffen würden. Benazir stammt zwar aus einer angesehenen Schauspielerfamilie aus Hollywood, landete aber prompt auf der Straße als sie versehentlich mit ihrer Fähigkeit Krankheiten zu beschwören ihre Eltern ins Grab brachte. Glücklicherweise wurde sie kurz darauf von Reeva eingesammelt und inzwischen ist aus dem verwöhnten und verunsicherten Mädchen eine gefährliche Frau geworden mit einem scharfen Verstand und vor allem dem schauspielerischen Talent ihrer Eltern.
Frei
Theodor Schwarz
Gravitationsmanipulation | 42 Jahre | White King| Daniel Brühl

Theodor Schwarz stammt aus einer alten, deutschen Familie, reich geworden durch eine große Kette von Parfum- und Kosmetikläden. Theodor ist nicht nur wahnsinnig sprachbegabt und beherrscht inzwischen auch einen Haufen Sprachen, sondern wendet diese auch liebend gerne bei seinen vielen Urlaubsreisen an. Früher wollte er Astronaut werden, aber inzwischen hat er das gar nicht mehr so wirklich nötig. Seine Mutation der Gravitationsmanipulation sorgt zumindest jederzeit dafür, wenn er mal schwerelos durch sein Wohnzimmer tanzen möchte.
Frei
Hallo! Schön, dass du hierher gefunden hast. Dies ist ein Canon-Gesuch, besteht aber zum Großteil aus Comic-Canons, weshalb einige grobe Charakterleitpunkte aus diesen berücksichtigt werden sollten. Selbstverständlich kannst du auch liebend gerne einen eigenen Charakter oder Comic-Canon zum Hellfire-Club stecken und mit ihm allen anderen ein wenig Feuer unterm Hintern machen. Viele der "Führungspositionen" im Hellfire Club sind noch zu vergeben. Bei Fragen, Wünschen und Ideen steht dir der Discord-Server, dieser Thread hier oder der Fragen-Thread zur Verfügung.

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

UP