This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.



[Frei] Xavier School for the gifted

Undisclosed
#1
Xavier School for the gifted
Die Xavier School for the gifted wurde von Charles Xavier ins Leben gerufen um ausgestoßenen oder hilfebedürftigen Mutantenkindern nicht nur ein Zuhause, sondern auch einen Ort zu geben, an dem sie ihre Fähigkeiten kennenlernen und trainieren können. Für viele wurde dieser Ort ein Zuhause und eine Art Familie. Sie halten zusammen und stehen füreinander ein.
Kurt Wagner
Schattentarnung | Nightcrawler |
Alan Chumming | 25 Jahre

Kurt ist ein Mutant, der mit seiner offenen und liebenswerten Art, schnell zu einem wichtigen Mitglied der X-Men wurde. Mit seiner Teleportation hat er die Möglichkeit an einem beliebigen Ort hin zu verschwinden, jedoch nur wenn er weiß wohin es geht. Mit seiner übermenschlichen Akrobatik, ist er wendig und flexibel, kein Wunder das er damit im Zirkus gearbeitet hat. Zudem hat er die Möglichkeit mit seiner Schattentarnung sich zu verstecken und von dort aus anzugreifen. Durch seine blaue Haut, an Körper und Gesicht, erkennt man Kurt sofort als einen Mutanten, was ihm nicht unbedingt ein einfaches Leben beschert hat, ihn aber nicht von seiner positiven Art weggebracht hat.
vergeben
Peter Maximoff
Hyperspeed | Quicksilver |
Evan Peters | 27 Jahre

Peter ist ein Mutant, der Teil der X-Men ist. Er ist der Sohn von Erik Lehnsherr, was er bisher noch nicht in Erfahrung bringen konnte. Mit seinem Hyperspeed hat sich Peter nicht nur einmal in Schwierigkeiten gebracht. Jedoch wirkt er so, als würde ihm das nicht unbedingt stören. Er ist ein Witzbold der immer Scherze macht und sehr aufgeschlossen anderen gegenüber ist. Gefahren nimmt er selten ernst, versteht jedoch den Ernst einer Lage und handelt dazu passend.
Vergeben
Robert Drake
Cyrokinese | Iceman|
Shawn Ashmore | 28 Jahre

Bobby Drake ist/war ein Schüler der Schule für begabte Jugendliche. Durch seine Cyrokinese kann er nicht nur selbst eine Eisform annehmen, sondern auch andere Personen und Gegenstände mit einer Eisschicht umschließen. Durch seine ehrliche und offene Art, weil er sagt was er denkt und fühlt, wirkt er auf manche eher unreif. Dennoch ist er mutig und kämpft mit seinen Freunden gegen Feinde. Er trainiert gern und hat sein ganzes Potential noch nicht ausgeschöpft.
Vergeben
Evangeline White
Elektrokinese | / |
Tamsin Egerton | 20 Jahre

Eva, wie sie auch genannt wird, ist eine sehr aufbrausende und impulsive Person. Sie steigert sich gern in Dinge hinein, die für manche nicht weiter erwähnbar wären. Mit ihrer Fähigkeit der Elektrokinese, ist sie nicht ganz ungefährlich. So kommt es nicht selten vor, dass ihr Gegenüber einen Stromschlag bekommt, wenn sie sauer ist. Da sie ihre Kräfte noch nicht gänzlich unter Kontrolle hat, kommt es auch schon mal vor, dass im gesamten Gebäude der Strom ausfällt, da sie ihn manipuliert. Eva kam erst relativ spät hinzu, was dazu führte, dass sie noch nicht richtig ihre Kräfte trainieren konnte.
frei
Laura May
Illusionen | / | Lily Colins | 16 Jahre

Schon als Kind hat Laura ihre Fähigkeiten lieben gelernt. Auch wenn niemand da war, der ihre Fähigkeiten trainieren konnte. Sie ärgerte damit andere Kinder oder versuchte mit den Illusionen ihre Ruhe zu kommen, während sie sich dahinter versteckte. Das wurde jedoch, im zunehmenden Alter so schlimm, dass ihre Eltern sie rausgeworfen hatten. Da sie nicht wusste wohin, lebte sie für einige Zeit auf der Straße, bis sie aufgesammelt und zur Schule gebracht wurde. Erst dort lernt sie ihre Fähigkeiten so richtig kennen und einzusetzen.
frei
Ralph Philips
Schmerzabsorption | / |
Douglas Booth | 17 Jahre

Bei Ralph hatte sich in jungen Jahren noch nichts an Mutationen gezeigt. Da er weder äußerlich noch sonst irgendwie ein deutliches Zeichen davon trug. Erst als er und ein Freund einen Unfall hatten, wovon sein Kumpel starke Schmerzen hatte, zeigte sich seine Kraft. Er nahm seinem Freund den Schmerz. Das ängstigte jedoch seinen Kumpel und so nahm alles seinen Lauf. Er wurde als komisch angesehen, in der Schule gemobbt und als Mutie beschimpft. Er fühlte sich nicht mehr wohl. Weder bei sich Zuhause, noch in der Schule. Er lief weg. Durch Zufall fand er die Schule von Charles Xavier und wurde Teil davon. Seitdem übt er an seinen Fähigkeiten und will den Leuten helfen, die Gutes tun.
Frei
Hallo! Schön, dass du hierher gefunden hast. Dies ist ein Canon-Gesuch zu den Schülern der Xaviers School for the gifted. Die ersten Drei Charaktere sind aus den Filmen übernommen und sollten, mit Avatar, Mutation und Namen so bleiben. Die drei weitern Charatere sind nur Ideen, die man, beliebig ändern kann. Außerdem kannst du natürlich auch liebend gerne einen eigenen Charakter oder Comic-Canon zu der Schule packen, die auch gemeinsam mit den X-Men für Frieden kämpfen. Bei Fragen, Wünschen und Ideen, steht dir der Discord-Server, dieser Thread hier oder der Fragen-Thread zur Verfügung.

Zitieren
Soomi

#2
Hi!

Ich glaube ihr habt vergessen, den Gästen das Antworten im Support zu erlauben und den Introduction-Bereich freizugeben. LickZoom Deswegen stelle ich meine Frage gerade einmal hier, weil es thematisch passt:
Ich überlege momentan, einen Charakter hier beizusteuern, welcher ebenfalls noch die Xavier School besuchen soll. Smile Ich wollte aber vorher erst einmal fragen, wie genau man sich die derzeitige Situation um die Schule vorstellen darf? Die Texte sorgten bei mir noch für etwas Verwirrung, da es so klingt, als habe es die X-Men so ein wenig zersprengt & die Schule sei 2020 geschlossen und nicht wieder eröffnet worden (Siehe History)
Wird eine mögliche Wiedereröffnung erst noch ausgespielt? Durften die Kids, die kein anderes Heim hatten, in der Schule bleiben, oder haben sich die meisten dem Underground / den Morlocks angeschlossen?

Schönen Abend!
Zitieren
Nora Bennett

#3
Halli Hallo Soomi <3
Gut das du uns darauf aufmerksam machst xD das ist unseren fleißigen Beta_testern und uns wohl entgangen Cry Schande über uns

Was die Schule angeht :

Im Moment ist sie tatsächlich zu. Nur wenige X-men sind geblieben (z.b. colossus) und kümmern sich um die wenigen Schüler die keine Möglichkeit hatten nach Hause zurückzukehren.
Wir haben aber einen Plot geplant zum 6.1 ingame, in dem die X-men wieder langsam zur Schule zurück kehren sollen und besprochen werden soll, wie man nun genau das Bruderschaft Problem angeht und ob die Schule wieder geöffnet werden soll ( Spoiler! ja soll sie xD)

Es ist also möglich einen Schüler zu spielen der noch da ist, weil er keinen andere Wahl hatte oder bald einen der dazu stoßen wird.

Ich hoffe das hilft ein wenig <3

LG Heart
Zitieren
Gast

#4
Hallo Grannie!

Ach was, sowas übersieht man halt schnell Smile Jetzt fehlt nur noch die Erlaubnis, bei den Introductions ein Topic zu erstellen Aye

Das hilft definitiv und freut mich zu lesen! Dann werde ich vermutlich einen eigenen Charakter anmelden, der an der Schule gelieben ist. Hype

Vielen Dank für die Hilfe!

Soomi
Zitieren

Mensch
38 Jahre
Sentinel Services
Hunter
Vanny
Dariusz ist, wenn es um Mutanten geht, regelrecht skrupellos. Es gibt keinen bei denen er Gnade hatte walten lassen. Er hasst Mutanten, seit dem seine ganze Familie durch einen Mutantenangriff getötet wurde. Er ist schlagfertig und gerissen, weiß was er will und lässt, wenn er mal die Spur eines Mutanten aufgenommen hat, sich selten abschütteln. Er ist wie ein Wolf bei der Jagd und eine Niederlage akzeptiert er nicht. Für ihn sind Mutanten Monster und er würde alles dafür geben, könnte er diese auslöschen. Daher studiert er sie, hat sogar eine Art Buch über jene Mutantenarten, die ihm bisher über den Weg gelaufen sind um schneller ihre Schwachstellen zu finden.
#5
Hallo Soomi!
Aber jetzt müsste alles passen, hoffen wir es doch! Derp

Wir sind gespannt auf deinen Chara und freuen uns auf deine Vorstellung Heart

lg Vanny
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

UP