This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.



[Teilvergeben] Sentinel Services

Undisclosed
#1
Sentinel Services
Die neueste Behörde der U.S. amerikanischen Regierung und doch gleichzeitig gar nicht mehr so jung, nennt sich Sentinel Services und sorgt bereits seit 7 Jahren dafür, dass den Mutanten keine ruhige Pause vergönnt bleibt. Mit teils radikalen Vorgehensweisen jagen sie jedem noch so kleinen Verstoß gegen das Mutanten Registrierungsgesetz hinterher. In den letzten Jahren, insbesondere nach dem terroristischen Anschlag der Brotherhood vor 2 Jahren in Dallas, Texas ist die Behörde zu einem Sammelbecken für Menschen verschiedenster Spezialgebiete geworden und sie alle scheinen von einer Sache ganz besonders verbunden zu sein: ihrer Abneigung gegen Mutanten.
Jonas Grayson
51 Jahre | Leitender Agent | Benedict Cumberbatch

Grayson stolziert durch den Gebäudekomplex der Sentinel Services als wäre es sein ganz persönliches Schloss. Dabei ist er nicht einmal der oberste Chef, sondern nur ein alteingesessener Hase mit hohem Rang und einer Menge Erfahrung im Außendienst. Aus diesem Grund ist er auch der Leiter aller Außeneinsätze geworden und obwohl sein Platz inzwischen eigentlich hinter einem Schreibtisch ist, lässt er es sich nicht nehmen sich hin und wieder selbst zu Einsätzen einzuteilen. Nichts geht über ein erfolgreiches Katz und Maus Spiel mit ein paar verängstigten Mutanten - außer vielleicht ein richtig guter Kaffee.

Vergeben
Jayce Turner
46 Jahre | Agent | Coby Bell

Früher einmal war Jayce Polizeibeamter, aber als seine Tochter 2019 starb durch einen Mutanten initiierten Terroranschlag hat sich alles für ihn geändert. Getrieben von dem Drang nach Ordnung und vor allem Sicherheit für Familien wie seiner eigenen, bewarb er sich bei den Services. Bei seiner Arbeit geht er mit neutraler Präzision vor. Von Freude kann nicht die Rede sein, wenn er Familien zerstört, wenn Kinder das erste Mal ihr X-Gen zeigen, aber Fakt ist, dass das alles doch zu einem höheren Zweck, der Sicherheit des Landes, dient. Oder nicht?
Frei
Paul Jebowski
42 Jahre | Gleichstellungsbeauftragter| Tom Hiddleston

Der Lockenschopf mit dem freundlichen Lächeln und der großen Brille scheint einzigartig zu sein in den Reihen der Sentinel Services. Anders als die meisten anderen Agenten der Behörde, hat er sich damals nicht beworben um den Mutanten legal an den Kragen gehen zu können, sondern um sie tatsächlich zu unterstützen. Er ist der Gleichstellungsbeauftragte, wird nur irgendwie meistens missverstanden als ein Laufbursche und nicht als besonders helle - warum sonst sollte er Sympathien für die Mutanten hegen - und bemüht sich beinahe vergeblich um Erfolg in seinem Job. Dabei ist er weder dumm noch armselig, er hat nur nicht besonders viele Gleichgesinnte in den Reihen seiner Arbeitskollegen und kämpft somit beinahe allein an dieser Front.
Frei
Tamara Jones
28 Jahre | Agent | Victoria Moroles

Tamara hat zuvor beim CIA gearbeitet als ausgezeichnete Agentin. Ihre Nahkampftechniken suchen ihresgleichen und ihrem scharfen Verstand entgeht kaum etwas. Dabei wirkt sie wie ein Grunge-Girl in ihrer Depri-Phase und um ehrlich zu sein, liegt man mit dieser Einschätzung gar nicht mehr so falsch seit zwei Jahren. Damals verstarb ihr Bruder bei einer Mutantenverfolgungsjagd und seitdem scheint sie sich regelrecht abgeschottet zu haben, trinkt abends ihren Whiskey und hat sich bei den Sentinel Services beworben, um den Mutanten mal so richtig in den Arsch zu treten.
Frei
Quinn Fox
32 Jahre| Forscherin | Lily James

Die vergleichsweise junge Forscherin wird stets unterschätzt. Verwerflich ist das nicht bei ihrem ganzen aufgeregten Geschwätz, den wirren Locken und dem beinahe hyperaktiven Auftreten. Dabei ist Quinn nicht ohne Grund bei den Services gelandet. Die Gen-Forscherin hat bereits mit 23 Jahren schon zusammen mit Madeline Garber an dem temporären “Heilmittel” für das X-Gen gearbeitet, welches dieses für kurze Zeit deaktiviert. Professor Doktor Fox scheint zwar ihre 20er noch mit vollen Zügen zu genießen, scheint aber die Grätsche zum Genie mit Leichtigkeit zu schaffen.
Frei
Elyas Wilson
25 Jahre | Agent | Liam Hemsworth

Elyas ist so grün hinter den Ohren, wie man es nur sein kann. Erst vor ein paar Wochen hat der Kerl seine Ausbildung abgeschlossen, nachdem er viel zu viel Zeit seines Lebens als Verkäufer in einem Pommesstand verplempert hat. Allerdings ist er nun fest entschlossen sein bestes im Außeneinsatz zu geben und untalentiert ist er auch nicht direkt, eher etwas unerfahren. Dabei kann man sein Talent im Umgang mit Schusswaffen unmöglich übersehen. Er ist fest entschlossen, der Welt etwas Gutes zu tun und seine Mitmenschen zu beschützen!
Frei
Hallo! Schön, dass du hierher gefunden hast. Dies ist ein Canon-Gesuch, wobei die vorgestellten Charaktere bis auf Jayce Turner vor allem als Inspiration dienen sollen und veränderbar sind. Außerdem kannst du natürlich auch liebend gerne einen eigenen Charakter zu den Services stecken und ihn für Ruhe und Ordnung sorgen oder ein paar Mutanten quälen lassen. Bei Fragen, Wünschen und Ideen, steht dir der Discord-Server, dieser Thread hier oder der Fragen-Thread zur Verfügung.


Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

UP